0
Die schlichte, elegante Bank von Alvar Aalto aus dem Jahr 1945 ist in drei klassischen Farbvarianten erhältlich. Sie passt sich vielen Wohnsituationen an.
ab 440,– €
Ein typisches Kennzeichen für Artek-Möbel ist Universalität. Das ist auch bei dem „Atelier Chair“ so, der von den beiden TAF Designern Gabriella Gustafson und Mattias Stahlbom als Stuhl für das Restaurant des Nationalmuseums in Stockholm entworfen wurde.
ab 415,– €
Der dreibeinige Klassiker von Alvar Aalto ist in komplett schwarz oder weiß lackiert erhältlich.
240,– €
Der dreibeinige Klassiker von Alvar Aalto passt in jedes Zimmer.
ab 213,– €
Der von Alvar Aalto entworfene Servierwagen 901 erfährt eine Neuinterpretation von Hella Jongerius und ist eine Kollaboration der Designerin mit Artek, bei der sie gemeinsam Aaltos Klassiker bearbeiten.
1.954,– €
Pendelleuchte A331 Beehive Messing belegte Stahlringe, poliert
Die berühmte Pendelleuchte A331 Beehive von Alvar Aalto gibt es in zwei Varianten.
976,– €
Waldshut
Pendelleuchte A330S „Golden Bell“
Die Pendelleuchte A330S von Aino und Alvar Aalto ist ein Design aus den 30er Jahren. Sie wurde unter dem Namen „Golden Bell“ bekannt.
ab 392,– €
Pendelleuchte A110 „Hand Grenade"
Die zeitlose Pendelleuchte A110 wurde von Alvar Aalto designt und ist in vier Varianten erhältlich. Ihr polierter Stahlring bringt einen zusätzlichen, hübschen Lichteffekt.
392,– €
Der Zeitungs- oder Brennholzständer Kanto aus der Artek Familie besteht aus formgepressten Birkensperrholz.
ab 161,– €
Die Garderobe Clothes Tree 160 ist ein Design von Anna-Maija Jaatinen. Ihre Arbeit ist nicht nur funktionell, sie besticht auch durch ihre zeitlose Ästhetik und klare Linien.
ab 749,– €