0
Leya Swing Seat
Der Leya Swing Seat verbindet diesen wunderbaren Moment der Schwerelosigkeit mit dem vollen Komfort des Leya-Sessels. So zieht Entspannung pur zuhause ein. Die Schaukel für Daheim braucht wenig Platz und wirkt leicht im Raum.
2.158,– € *
Stuhl Celine
Lucie Koldova ist der kreative Kopf der Brokis Leuchten. Für Freifrau entwarf sie ihren ersten Polsterstuhl. Das geraffte Material an den Armlehnen und die straffe Polsterung im Sitz und Rücken machen den Stuhl so charmant.
1.178,– € *
Pouf Anna
Dieser modisch inspirierte Entwurf von Anne Lorenz macht als Accessoire, Sitz- und Ablagegelegenheit eine gute Figur. Gerade auch mit Faltenwurf.
ab 978,– € *
Barstuhl Leya hoch
Auch und gerade für längeres Verweilen eignet sich der Barstuhl Leya mit seiner weichen Polsterung hervorragend. Hier verbinden sich Eleganz und Komfort zu einem veritablen Designobjekt.
628,– € *
Sessel Rubie
Der lässige Sessel Rubie der Berliner Designer Hauke Murken und Sven Hansen versprüht eine unkomplizierte Eleganz. Die markanten Steppnähte geben den Bezügen die besondere Note.
ab 2.908,– € *
Bank Leya 2000
Eine elegante, straff gepolsterte Außenschale liegt auf einem filigranen Drahtgestell. Die Innenpolsterung ist weich und schmiegt sich wie ein Kissen an den Benutzer an. Das ist die Leya Bank von Freifrau.
2.988,– € *
Tiengen
Stuhl Ona
Aus dem Ona Stuhl mit seinen weichen Rundungen steht man ungern wieder auf. Das liegt nicht nur an der komfortablen Polsterung - die Armlehnen geben Geborgenheit, so bleiben alle nach dem Essen gerne sitzen.
ab 1.058,– € *
Ottoman Leya
Herrlich weich gepolstert dient der Leya Ottoman nicht nur als Fußablage, sondern auch als bequeme Sitzgelegenheit.
ab 618,– € *
Leya Lounge Chair
Zielsetzung beim Entwurf des Leya Lounge Sessels war es, eine gelungene Kombination aus Weichheit und Lässigkeit zu erreichen. Die Polsterinnenseite schmiegt sich an den Körper mit der Geschmeidigkeit eines Überwurfs und wirkt besonders edel in Leder.
ab 2.018,– €
Hocker Kya
Als Vorlage dieses Designs diente der Reitersattel. Die prägnante Doppelnaht verbindet Lederzuschnitte mit handwerklicher Finesse. Sitzen kann man ganz klassisch oder rittlings, was zur Änderung der Sitzposition einlädt und die Wirbelsäule erfreut.
368,– € *
  1. 1
  2. 2