0
Die Kunst Blumen zu arrangieren, fällt einem mit der Vase Ikebana von Jaime Hayon besonders leicht und die Wirkung wird immer eine andere sein je nach Jahreszeit und Anlass - einfach wunderschön!
ab 100,– €
Waldshut
Der Stuhl N01™ zeigt die Verschmelzung von japanischer und dänischer Ästhetik. Entworfen von dem Designstudio Nendo ist der Stuhl in drei Ausführungen erhältlich.
ab 610,– €
Der Grand Prix™ Stuhl wurde 1957 ursprünglich mit einem Holzgestell entworfen, heute hat man die Wahl zwischen einem Gestell aus Holz und Stahl.
390,– € *
Der Stuhl Serie 7™ ist die grazile Weiterentwicklung der Ameise™ und zählt als der größte Verkaufserfolg eines Stuhls in der Geschichte von Fritz Hansen.
ab 397,– €
Waldshut + Tiengen
Die NAP™ Stühle bieten in jeder beliebigen Sitzposition optimale Bequemlichkeit und sind eine Serie leichter Stapelstühle, entworfen von Kasper Salto.
308,– €
Der Grand Prix™ Stuhl wurde 1957 ursprünglich mit einem Holzgestell entworfen, heute hat man die Wahl zwischen einem Gestell aus Holz und Stahl.
ab 543,– €
Die Ameise™ ist eine Designikone unter den Stühlen und wurde 1952 von dem Dänen Arne Jacobsen entworfen. Besonders die schmale Taille verleiht der Sitzschale ihre unvergessliche Form.
ab 364,– €
Minimalistisch, elegant und klare Linien machen den Designklassiker PK61 aus. Der dänische Designer Poul Kjærholm hat den Tisch 1956 entworfen und somit das Design der 60er Jahre ausschlaggebend mitgeprägt.
ab 3.286,– €
Der Sessel Schwan™ ist ein Designersessel und hatte seine Anfänge in Arne Jacobsens Garage nördlich von Kopenhagen im Jahre 1958.
ab 3.347,– €
Ein Designklassiker nach historischem Vorbild. Poul Kjærholm nutzte einen uralten ägyptischen Falthocker von ca. 1500 v. Chr. als Inspiration für seinen PK91 Hocker. Diese historische Anregung verleiht dem Hocker ein minimalistisches und elegantes Design.
ab 2.648,– €
  1. 1
  2. 2
  3. 3