0
  1. 1
  2. 2
Der Laccio Couchtisch war einer der Neulinge des Bauhausstils in 1925. Mit einer Höhe von 45cm findet er Verwendung als Couchtisch im Wohnbereich. Er wird als Weggefährte des Wassily Sessels definiert und ist von einem Fahrradrahmen inspiriert.
ab 571,– €
Eines der bekanntesten Designs von Knoll International ist der Conference Stuhl von Eero Saarinen aus den Jahren 1946 bis 1950. Zu finden ist er in beinahe allen Florence-Knoll gestalteten Einrichtungen.
ab 1.083,– €
Der Barcelona Sessel ist das Meisterstück von Ludwig Mies van der Rohe aus dem Jahre 1952. Mit seiner eleganten Erscheinung eignet er sich nicht nur für den Wohn- sondern auch für den Eingangsbereich und Geschäftsräume.
6.021,– €
Der Bertoia Diamond Sessel ist eine Ikone für modernes Design aus dem Jahr 1952. Mit seiner Erscheinung findet er Verwendung sowohl im privaten als auch gewerblichen Gebrauch. Die Verstrebungen aus Metall lassen ihn in jeglicher Umgebung luftig wirken.
ab 1.047,– €
Eine reduzierte Form des klassischen Clubsessels auf seine elementaren Linien und Ebenen ist der Wassily Sessel von Marcel Breuer. Inspiriert von einem Fahrradgestell wollte Breuer einen transparenteren und leichteren Stuhl aus Stahlrohr entwerfen.
ab 2.154,– €
Der Bertoia Kunststoffstuhl ist eine Ikone für modernes Design aus dem Jahr 1952. Mit einer Sitzhöhe von 46cm findet er Verwendung als Esstisch- oder Schreibtischstuhl. Die Verstrebungen aus Metall lassen ihn luftig leicht in jeglicher Umgebung wirken.
298,– €
Als erstes Möbelstück von Harry Bertoia für Knoll International illustriert die Bertoia Bank bereits in ersten Ansätzen was in der kompletten Kollektion folgt. Das einprägsame Fußgestell in Y-Form wirkt streng, geradlinig und ebenso luftig-schwebend.
ab 2.939,– €
Der Saarinen Esstisch zählt seit 1957 zu den Designklassikern und imponiert dank des zentrierten Fußes mit einer Leichtigkeit und viel Beinfreiheit. Es ist von Eero Saarinen ein Kontra zu den verwirrenden und unruhigen Tischbeinen.
ab 4.570,– €
Der aussagekräftige Womb Chair wurde von Eero Saarinen auf Anfrage von Florence Knoll entworfen. Sie wünschte sich einen Stuhl, der wie ein Korb voller Kissen wirkt. Er entspricht nicht exakt dieser Vorstellung aber sie diente als Inspirationsquelle.
3.832,– €
Der Barcelona Hocker ist das Meisterstück von Ludwig Mies van der Rohe aus dem Jahre 1952. Mit seiner eleganten Erscheinung eignet er sich nicht nur für den Wohn- sondern auch für den Eingangsbereich und Geschäftsräume.
3.011,– €
  1. 1
  2. 2