0

Beistelltisch Saarinen

Der Saarinen Beistelltisch zählt seit 1957 zu den Designklassikern und imponiert dank des zentrierten Fußes mit Leichtigkeit und eleganter Klarheit.

Lieferzeit: 2 - 3 Wochen

Kann in einer Variante in Waldshut besichtigt werden.

Hersteller Knoll International
Designer Harry Bertoia

Eero Saarinen absolvierte sein Architekturstudium in Yale und arbeitete für längere Zeit zusammen mit seinem Vater. Zunehmend pflegte er auch den Kontakt zu Charles Eames. Seine Vision war es, das 4-Bein-Konzept neu zu gestalten und den Werken geschwungene Konturen zu verleihen.

Der Saarinen Beistelltisch ist nach dem Designer selbst benannt und wurde 1957 entworfen. Der Fokus liegt auf dem einzeln zentrierten Fuß und seiner schwebenden Formgebung.

Der Tisch ist in weiteren Farben und Ausführungen erhältlich.

Design Eero Saarinen 1957

Material

  • Gestell schwerer Aluminiumformguss
  • Säulenfuß Rilsan weiß beschichtet
  • Platte Laminat weiß, Marmor Arabescato oder Marmor Calacatta

Maße

  • 41cm rund, H 51/52cm oder 51cm rund, H 51/52cm

Die Abbildungen zeigen noch weitere Produkte und Dekorationen, diese sind nicht im Preis enthalten.