0
Vipp

Minimalismus in Perfektion

Die Geschichte der zeitlosen Treteimer von Vipp beginnt 1931, als der 17-jährige Holger Nielsen mit nur einer Metalldrehbank eine Metallwarenfabrik eröffnet. Wenige Jahre später stellt er den ersten Treteimer her. Heute gehört er zu den Klassikern und wird sogar im MoMA, Museum of Modern Art in New York ausgestellt.

Das Prinzip des Treteimers hat sich seit den 1930er-Jahren nicht verändert. Verbessert wurde behutsam – die Technik wurde modernisiert und mittlerweile sind die Treteimer auch in mehreren Größen und Farben erhältlich. Seit einigen Jahren produziert Vipp auch Keramik und Tableware, sowie passendes Badezimmer-Zubehör.

Wir haben einen Großteil der Vipp-Accessoires lagernd und unseren Einrichtungshäusern in Waldshut und Tiengen ausgestellt.


Beeindruckend in ihrer funktionalen Schlichtheit, zeichnet sich die Vipp Spiegel durch einen abgerundeten Rahmen und nassraumgeeignetes Glas aus. Die Spiegel sind in drei verschiedenen Größen erhältlich.
ab 600,– €
Tiengen
Eine perfekte Reinigung und rutschfeste Materialien machen den Vipp Zahnbecher aus. Die einzelnen Teile setzen sich aus verschiedenen Teilen zusammen, von denen die Gummiteile für die Spülmaschine geeignet sind.
69,– € *
Waldshut + Tiengen
Ob Frühstück im Bett oder Kaffee auf der Terrasse – der Vipp Mini table ist ein multifunktionales Möbelstück. Die Beine des Minitisches lassen sich platzsparend zusammenklappen, ein weiteres funktionales Detail ist das spülmaschinenfeste weiche Silikon.
269,– € *
Waldshut
Dieses Vipp Glas ist das kleinere von zwei Varianten in der Vipp Kollektion. Das Glas ist mundgeblasen und handpoliert. Im 2er-Set erhältlich.
19,– € *
Waldshut + Tiengen
Ein weit über die Landesgrenzen international bekannter Designklassiker ist der Vipp Treteimer von Holger Nielsen aus dem Jahr 1939. Er schaffte es aus einer kleinen Handwerksfabrik in Dänemark in namentliche Museen und Ausstellungen.
409,– € *
Tiengen
Die Vipp Spülbürste, ein hervorragendes Beispiel für die Unternehmensphilosophie, ermöglicht dank der Eigenschaft eines auswechselbaren Bürstenkopfs eine lange Lebensdauer. Schließlich soll der Trend von Wegwerfprodukten vermindert werden.
59,– € *
Tiengen
Die Vipp Salz- und Pfeffermühlen gehören auf jeden Esstisch. Die Mühlen haben jeweils einen Drehkopf und ein strapazierfähiges Keramikmahlwerk, das ein raffiniertes Mahlgeräusch erzeugt. Der gemeinsame Untersetzer hat einen herausnehmbaren Einsatz.
169,– € *
Tiengen
Mit der Vipp Seifenschale können Sie Ihre Seife sauber im Bad aufbewahren. Die Seifenschale lässt sich zur Reinigung auseinandernehmen, die Teile sind spülmaschinenfest. Typisch für Vipp überzeugt die Seifenschale sowohl mit Funktionalität als mit Design.
59,– € *
Waldshut + Tiengen
Ein Ausdruck der Vipp Formensprache ist die industrielle unpolierte Verarbeitung des Edelstahls der Handtuchstange. Die Philosophie von Vipp gibt vor, ein Produkt nur einmalig zu entwerfen weshalb die Entwicklungsphase knapp zwei Jahre angedauert hat.
215,– € *
Tiengen
Der Vipp Papierkorb von Holger Nielsen aus dem Jahr 1985 ist mit seiner einfachen schlichten Formensprache an den klassischen Treteimer angelehnt. Dieser Papierkorb eignet sich sowohl für das Büro als auch das eigene Zuhause.
225,– € *
Tiengen
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6