0
Hocker Backenzahn ist als ikonisches Erkennungszeichen von e15 weltbekannt. Eine Mulde in seiner Holzfläche sorgt für ein angenehmes Sitzerlebnis.
720,– € *
Waldshut
Der Barhocker Chico von Ondarreta bringt spanischen Flair in ihren Wohnraum. Perfekt für den Tresen und mit einer Höhe von rund 74cm besonders angenehm zum Sitzen.
251,– € *
Der elegante Butterfly Hocker bringt exotisches Flair in jedes Wohnambiente. Seine sanft geschwungene Silhouette soll an den Flügelschlag eines Schmetterlings erinnern. Designer Sori Yanagi hat ihn bereits 1954 kreiert.
ab 579,– € *
So ein rollender und mittels Gasfeder höhenverstellbarer Hocker ist ein praktischer Allrounder. Formal schlicht und schön von Alexander Seifried 2015.
288,– € *
Ein origineller Mitbewohner mit vielen Qualitäten – der Elephant Stool von Designer Sori Yanagi macht sich im Innen- sowie Außenbereich nützlich, ist leicht zu transportieren und stapelbar.
99,– € *
Der HAL Ply Stool Medium von Vitra aus der Feder von Jasper Morrison ist ein mittelhoher Barhocker mit einer äußerst gemütlichen Sitzschale aus Schichtholz und einem eleganten Vierbeinuntergestell.
490,– € *
Zu der Mera-Beistelltisch-Kollektion gehört auch dieser kleine Hocker in ähnlichem Design. Seine Platte ist aus gedrehter Räuchereiche gefertigt. Sie kann mit zwei verschiedenen Untergestellen kombiniert werden.
1.100,– € *
Eine leicht geformte Holzschale, getragen von einem spitz designten und massivem Holzrahmen. Auch das ist Morph: dieses Mal als Barhocker, wählbar in zwei Höhen.
ab 600,– €
Der Barstuhl Torsio ist ein echter Allrounder. Er bewährt sich in privaten wie öffentlichen Umgebungen gleichermaßen. Der geschwungene Charakter basiert auf dem Biege- und Torsionsvermögen der Schichtholztechnik, was hier optimal ausgenutzt wird.
935,– € *
Herrlich weich gepolstert dient der Leya Ottoman nicht nur als Fußablage, sondern auch als bequeme Sitzgelegenheit.
618,– € *
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6