0
Die Chaiselongue ist zurück. Dass Maxalto sie Dormeuse nennt, hat einen guten Grund, denn ein Nickerchen lässt sich hier besonders elegant, entspannt machen.
5.937,– € *
Die Harmonie zwischen den geraden Linien und leichten Kurven macht das Sofa Robin so besonders. Optimaler Sitzkomfort steht im Vordergrund. Mit Robin bekommen Sie ein zeitloses Sofa, das minimalistisches Design und maximalen Komfort verbindet.
1.618,– € *
"Wohnen in 360-Grad-Perspektive" nennt Walter Knoll das Sitzerlebnis mit der Sofaserie Living Landscape 755. Die Abschluss- und Eckelemente können um 90° gedreht werden und finden so variablen Einsatz.
20.723,– € *
Tiengen
Außen kanting und innen weich - das ist der spannungsvolle Charakter des Mell Lounge Sofas und dabei so herrlich gemütlich.
6.030,– € *
as LC3 Sofa - ein profunder und komfortabler Repräsentant der Bauhaus-Ära. Farbe, Form und Material in den von Le Corbusier, Pierre Jeanneret und Charlotte Perriand entworfenen Wohngegenständen. Drei Aspekte, die Cassina gründlich untersucht.
ab 8.336,– €
Das Hack Sofa ist ohne die Sitzkissen der Hack Tisch. Denn die Sitzplatte wird zur Tischplatte und lässt sich problemlos bis 125cm vom Sitz- zum Steharbeitsplatz umwandeln.
4.573,– € *
Das modulare Sofa kann sich flexibler an jede neue Wohnsituation anpassen - und das schon seit 1972.
ab 5.681,– € *
Ob Ottoman, Chaiselongue oder Dormeuse - diese Möbel sind die schönen Solitärs, die das Zeug haben, unseren Alltag zu entschleunigen: Herrlich mit dem Lieblingsschmöker in der Hand und gemütlich beim Schläfchen zwischendurch.
2.914,– € *
Die Zweisitzer-Variante der Oslo-Kollektion besticht durch klassisch skandinavischen Charme. Entworfen vom Designer-Duo Anderssen & Voll ist das Sitzmöbel dank schmaler Silhouette gerade für kleine Räume ideal geeignet.
ab 2.495,– € *
Kann man sich einen profunderen und komfortableren Repräsentanten der Bauhaus-Ära vorstellen als das Sofa Cassina LC2 von Le Corbusier?
ab 7.384,– €
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5